...kaltes Blut meiner Wunden..


  Startseite
  Archiv
  Typologie Fische
  Liebe
  Profilanalyse
  Numerologie
  Persönlichkeit
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Unreal
   Duke1982
   RedSoul
   Sterni
   smchen
   Hardcore S.O.S
   Nalia
   Caterpillar
   Gedankenscherben
   Lea
   bienchen
   engelsschreie





http://myblog.de/harlicon

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nach altem Nachnamen:

Du gibst allen, die dich kennen, ein Rätsel auf. Du bildest dir deine eigenen Regeln, welche nicht immer denen der Gesellschaft entsprechen. Deine ausgeprägte Individualität bestimmt jeden Gedanken und jede deiner Handlungen. Wenn es eine Möglichkeit gibt, etwas anders zu machen, als es alle machen, wirst du sie finden und dementsprechend handeln.

Dein Ausdruck, deine Rede und dein Handeln schockieren nicht selten dein Umfeld, und es hat den Anschein, als sei der Schock beabsichtigt. Und, das ist er auch. Schließlich lebst du in der Zukunft und die Gegenwart kümmert dich wenig. Du bist anderen mit deinen Ideen und Idealen um Lichtjahre voraus.

Mit dieser Eigenschaft ist ein angeborenes Talent für Prophezeiungen verknüpft, für ein Wissen darum, was morgen geschehen wird, schon lange ehe morgen ist. Deine Lebensweise liegt irgendwo zwischen unkonventionell und schrullig, aber deine verrückten Ideen sind nicht selten erfolgreich.

Alles, was irgendwie exzentrisch oder ungewöhnlich ist, übt eine starke Anziehungskraft auf dein suchendes, neugieriges Wesen aus. So lässt du dich auch von den unglaubhaftendsten, absolut unerwiesenen oder so genannten unwissenschaftlichen Theorien niemals abschrecken. Dies reizt dich vielmehr, da du zutiefst von der Realität all dessen überzeugt bist, was der Mensch sich ausdenken kann. Wenn man dir sagt, etwas sei unmöglich, verstärkt das nur deine Entschlossenheit, zu beweisen, dass es doch möglich ist. Der Ausspruch "unlösbare Aufgabe" trifft dich in innerster Seele und ruft deine ganze Begeisterung für geistige Herausforderungen wach.

Obwohl du danach trachtest, Veränderungen in allen Lebensbereichen, von der Politik bis zur Kunst, herbeizuführen, hast du eine merkwürdige Abneigung dagegen Veränderungen in deinen persönlichen Gewohnheiten zu akzeptieren. So kannst du furchtbar dickköpfig werden, wenn andere Leute versuchen, dir Vorschriften zu machen oder dich in ein gesellschaftliches Muster zu zwingen.

Da Propheten in ihrer eigenen Zeit oft nicht anerkannt werden, und du häufig in der Zukunft lebst, werden deine großartigen und zumeist auch treffenden Visionen nicht selten lächerlich gemacht oder einfach ignoriert. Du bist von UFO´s fasziniert, und wünscht dir insgeheim, eines davon möge mit dir Verbindung aufnehmen, dich an Bord nehmen, so dass du dem Chaos der Erde entrinnen kannst.

Da du aufrichtig nach Toleranz und Brüderlichkeit strebst, fühlst du dich von Reformbewegungen, die in diese Richtung gehen, magisch angezogen. Freundschaft ist lebensnotwendig für dich, und so hast du, wenn auch nicht zu jeder Zeit deines Lebens, viele Freunde aus allen Lebensbereichen.

Geld bedeutet dir wenig, und so sind dir soziale Unterschiede gleichgültig. Du hast nicht das Bedürfnis, irgendjemanden zu beeindrucken. Nicht das du ein Vorurteil gegen Reichtum und Komfort hättest, nein, du merkst einfach nicht, wie deine Umgebung beschaffen ist. Schließlich lebst du in deiner Phantasie.

Eine deiner sympathischsten Tugenden ist die Neigung >>zu leben und leben zu lassen<<. Du gibst keinen Pfifferling darum, was andere sagen oder tun, wie empörend es auch sein mag und wie sehr es auch gegen deine eigenen Prinzipien verstoßen mag. Jedoch erwartest du, von diesen anderen, dieselbe Rücksichtnahme.


Nach neuem Nachnamen:

Du trägst die Neigung in dir, impulsiv zu handeln und spontane Entschlüsse zu treffen, die du später wieder bereust. Obwohl du ziemlich oft aufbrausend reagierst, vergibst und vergisst du eine Verletzung ebenso rasch. So können Feinde dir sehr leicht schaden, da es dein erster Impuls ist, jedem zu vertrauen.

Durch deine Geradlinigkeit erwartest du, dass andere genau so sind, doch das sind sie oft keineswegs. So wirken Hinterlist und Durchtriebenheit auf dich immer wie ein Schock. Im allgemeinen bist du selbst zu solch einem Verhalten und solchen Absichten unfähig, und Unehrlichkeit trifft dich fast immer unvorbereitet, bis du lernst, vorsichtiger zu sein.

Eine deiner vorteilhaftesten Tugenden ist, schnurstracks zum Kern oder ins Zentrum einer Sache vorzudringen, ohne lange außen herum zu gehen und dich beim zeit aufreibenden Prozess der Analyse aufzuhalten. Du kommst sofort zur Sache, und das macht dich langsamen Denkern gegenüber in höchstem Maße ungeduldig, was natürlich nicht gerade dazu beiträgt, dich beliebt zu machen. Tatsächlich ist die ungeduldige Reaktion, auf die Fehler anderer, einer der Charakterzüge, den du am schwersten kontrollieren kannst.

Das Schlagwort "Man sieht, was man bekommt!" passt wie geschaffen zu deiner Persönlichkeit, weil du deinem Wesen nach ganz ohne Falschheit bist. Es geht gegen deine innerste Natur, dir verzwickte Strategien auszudenken, oder Spielchen zu machen, um von anderen das zu erhalten, was du gern haben möchtest. Es ist doch viel einfacher, ohne große Umschweife, zu fordern was du willst.

Da eine solche Direktheit die meisten Menschen vor den Kopf stößt, bekommst du das, was du willst, häufig deshalb, weil du dein Gegenüber einfach überrumpelst. Viele fühlen sich aber auch gerührt von der sichtbaren Verletzlichkeit und dem kindlichen Wesen, welches du ausstrahlst. So haben sie das Gefühl, sie müssten dich beschützen.

Andere betrachten diese Eigenschaften als töricht, was leider einer der Gründe ist, weshalb du von Kollegen und Vorgesetzten selten wirklich respektiert wirst, bis sich das Temperament und dein mutiger Geist Bahn brechen, und alle, die deine reine Energie unterschätzt haben, plötzlich entgeistert einen Schritt zurückweichen lassen.

Auch sieht es so aus, als bestünde eine ausgeprägte Neigung zur Eitelkeit, aber du bist es nicht, obwohl du zugegebenermaßen fast ständig mit deinem äußeren Erscheinungsbild beschäftigt bist. Die wahre Wurzel dieser Veranlagung ist deine Furcht vor Zurückweisung, denn unter all deiner Tapferkeit verbirgt sich ein Wesen, welches es an Selbstvertrauen mangelt.

So selbstsicher du auch wirken magst, brauchst du doch fortwährend die Bestätigung, dass du gemocht, respektiert, bewundert und geliebt wirst. Denn trotz deiner draufgängerischen Art bist du dir innerlich deiner selbst gar nicht so sicher.

Übertrieben großzügig und häufig sogar verschwenderisch benötigst du keine Lektionen im Geben. Dein erster Instinkt ist, zu geben, los-zulassen und den morgigen Tag für sich selbst sorgen zu lassen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung