...kaltes Blut meiner Wunden..


  Startseite
  Archiv
  Typologie Fische
  Liebe
  Profilanalyse
  Numerologie
  Persönlichkeit
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Unreal
   Duke1982
   RedSoul
   Sterni
   smchen
   Hardcore S.O.S
   Nalia
   Caterpillar
   Gedankenscherben
   Lea
   bienchen
   engelsschreie





http://myblog.de/harlicon

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Fische und die Liebe

Fischegeborene sind für die romantische und hingebungsvolle Liebe geradezu geschaffen. Denn sie stecken voller Fantasie, Hingabe und verfügen über viel Einfühlungsvermögen. Sie können ihren Partner quasi auf Händen tragen. Denn sie wissen instinktiv, was ihn glücklich macht - und werden nicht viele Wünsche unerfüllt lassen. Trotz der tiefen und intensiven Gefühle wird der typische Fisch sein Herz allerdings nicht zu schnell verschenken. Denn wenn er dies tut, dann für immer. Und da wird unter Umständen sehr lange gewartet, bis der geeignete Partner auftaucht. Und auch in Sachen Partnersuche kann sich dieses Zeichen getrost auf seine innere Stimme verlassen.

Vor allen Dingen brauchen Fischegeborene viel zärtliche Zuwendung. Leidenschaften überzeugen sie weniger, obwohl ein Hauch davon gewiß nicht schaden kann. Für eine innige Umarmung und freundliche Worte sind diese Menschen äußerst empfänglich und dankbar. Allerdings neigen sie auch dazu, ihren Lebensgefährten zu idealisieren. Manchmal in einem Ausmaß, daß er schlicht und einfach überfordert ist, diese Vorstellungen zu erfüllen. Und das kann natürlich zu gewissen Schwierigkeiten führen. Die Tatsache, daß der Fischegeborene so seine kleinen Geheimnisse braucht, könnte den Partner auch etwas irritieren - vielleicht sogar aus gewissen Dingen ausschließen. Doch keine Sorge. Typische Fische müssen von Zeit zu Zeit mal der rauhen Realität entfliehen, um in ihrer Traumwelt auftanken zu können. Dieses Prozeß muß der Partner des Fisches nicht verstehen, er sollte ihn aber tolerieren. Im übrigen ist der Fisch treu und anhänglich. Und tiefes gegenseitiges Verständnis und Vertrauen sind die Basis, auf der der Fisch sich seine Beziehung vorstellt und aufbaut.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung